The Wine Goose

"there is no sincerer love than the love of wine and food"

Greiner- Spätburgunder Steinkreuz 2021

Auf Lager
Artikel-Nr.: 3902021
Kategorien: Deutschland

Region: Baden, Deutschland  

Appellation: Badischer Landwein 

Produzent: Weingut Greiner

Traubensorten: Spätburgunder

Anbau: unkonventionell, minimalinvasiv und Bio (Demeter) 

Ausbau: mehrere Tage kalt mazeriert, 24 Monate in neu und gebrauchter Eiche.

Alkohol: 12.5%

Glas: Burgunderglas

Style: trocken, aromatisch und frisch

Speisebegleitung: Frikadellen, badische Kässpätzle und Schupfnudeln

Degustationsvermerk:

Mit einem leuchtenden Rubinrot strahlt der Spätburgunder Steinkreuz im Glas. Die kraftvolle Fruchtaromatik nach Sauerkirsche ist brillant herausgearbeitet. Feine Düfte nach Holunder und Minze spiegeln die Lebendigkeit des Spätburgunder Steinkreuz wider. Am Gaumen beleben die frische Säure sowie der feine Gerbstoff die Sinne. Das Tannin legt sich schmeichelnd am Gaumen nieder und verspricht eine große Zukunft. Ein langer und feinherber Nachhall macht Lust auf mehr. Der Ertrag liegt bei 30 hl/ha, und die Trauben wurden sehr früh und vollreif geerntet.

Greiner- Spätburgunder Steinkreuz 2021

Auf Lager
Artikel-Nr.: 3902021
Kategorien: Deutschland
CHF 43.90

Region: Baden, Deutschland  

Appellation: Badischer Landwein 

Produzent: Weingut Greiner

Traubensorten: Spätburgunder

Anbau: unkonventionell, minimalinvasiv und Bio (Demeter) 

Ausbau: mehrere Tage kalt mazeriert, 24 Monate in neu und gebrauchter Eiche.

Alkohol: 12.5%

Glas: Burgunderglas

Style: trocken, aromatisch und frisch

Speisebegleitung: Frikadellen, badische Kässpätzle und Schupfnudeln

Degustationsvermerk:

Mit einem leuchtenden Rubinrot strahlt der Spätburgunder Steinkreuz im Glas. Die kraftvolle Fruchtaromatik nach Sauerkirsche ist brillant herausgearbeitet. Feine Düfte nach Holunder und Minze spiegeln die Lebendigkeit des Spätburgunder Steinkreuz wider. Am Gaumen beleben die frische Säure sowie der feine Gerbstoff die Sinne. Das Tannin legt sich schmeichelnd am Gaumen nieder und verspricht eine große Zukunft. Ein langer und feinherber Nachhall macht Lust auf mehr. Der Ertrag liegt bei 30 hl/ha, und die Trauben wurden sehr früh und vollreif geerntet.

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Mehr erfahren